Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
_MG_6988

Architekt Christina Markham, Studio Inernationale

Fotograf Katherine Lu

Partner Vitrocsa Australia

Die Rückwand des Gebäudes misst 6,7 m in der Höhe x 7,2 m in der Breite. Im oberen Bereich sind die Türen motorisiert, wodurch ein geschützter Gang entsteht, während die Schiebetüren auf Bodenniveau eine durchgehende Verbindung zum Garten schaffen.


VorsselmansRamen-VanPoppel-Mechelen-10-cover

Architekt DMVA Architect

Fotograf Liesbet Goetschalckx

Partner Vorsselman

Motorisierte Senkrechtschiebefenster, bestehend aus 5 Scheiben, von denen 2 unabhängig voneinander zu öffnen sind (an den Seiten ist ein doppeltes Gegengewichtsystem verborgen).

VorsselmansRamen-VanPoppel-Mechelen-10-cover


13

Architekt Peter Christoff

Partner Vitrocsa Australia

Das motorisierte Senkrechtschiebefenster besteht aus 3 Elementen mit einer Höhe von 7,3 m.

13

BD-Vitrocsa©FMrechal_AFT5720

Architekt Hardel+Lebihan

Fotograf François Maréchal

Partner Vitrocsa France

Die Fassade besteht vollständig aus Vitrocsa-Senkrechtschiebefenstern TH+. Die drei Elemente sind 3,4 m breit und insgesamt 7 m hoch.

BD-Vitrocsa©FmMrechal_AFT5762
BD-Vitrocsa©FMrechal_AFT5731
BD-Vitrocsa©FMrechal_AFT5720

WarnerStand2ndMay2017-3ClareSkinnerMCC

Architekt Populos Architects

Fotograf MCC

Partner Vitrocsa UK

Das Besondere am Senkrechtschiebefenstersystem ist die Trapezform der oberen Scheiben. Diese Art der Öffnung lässt die Besucher an der Stimmung auf dem Platz teilhaben.

WarnerStand2ndMay2017-3ClareSkinnerMCC-1

Guillotine Window in France | Vitrocsa

Architekt ITAR Architects

Fotograf Philippe Dagau

Partner Vitrocsa France

Das Senkrechtschiebefenster besteht aus zwei 3 m breiten Elementen ohne Gegengewicht. Die beiden Scheiben balancieren sich gegenseitig aus und befinden sich nach dem Öffnen in Mittelposition.

Guillotine Window in France | Vitrocsa

Minimal Guillotine Landscape by Vitrocsa

Architekt Paul+O Architects

Fotograf Fernando Guerra

Partner Vitrocsa Minimal UK

Die Fassade des Anbaus ist komplett mit Senkrechtschiebefenstern in den Abmessungen 6,4 m x 4 m ausgeführt.


Glassline_guillotine_2030towers

Architekt RAA (Raed Abillama Architects), Liban

Fotograf Patrice Schreyer

Partner Glassline Industries

Die Hauptfassade besteht aus einer motorisierten Schiebetür von 6 m Höhe und 8 m Breite mit schwellenlosem 5-fach-Schienensystem. Die Abmessungen des Senkrechtschiebefensters betragen 10 m in der Höhe und 3 m in der Breite. Insgesamt sind die Hochhäuser 133 beziehungsweise 82 Meter hoch, wobei sich das Penthaus in der 17. Etage von Turm 20 befindet. Alle Fenster der Türme 20/30 wurden mit Produkten der Reihe TH+ ausgeführt.


Guillotine Window in Australia | Vitrocsa

Architekt Welsh+Major

Fotograf Katherine Lu

Partner Vitrocsa Australia

Beispiel für drei Senkrechtschiebefenster nebeneinander mit feststehendem Bodenteil als Fallschutz. Das Gebäude befindet sich inmitten des Viertels The Rocks.

Guillotine Window in Australia | Vitrocsa

NEWSLETTER

Erhalten Sie unseren Newsletter und erfahren Sie mehr über Vitrocsa News, Produkte und praktische Anwendungen